Aktionsplan

Nationaler Aktionsplan Integration Das tun wir für Ihre Chance

Strategisch und systematisch setzt der Nationale Aktionsplan Integration darauf, dass alle in Deutschland faire Chancen haben und diese ergreifen. Das stärkt jede Einzelne und jeden Einzelnen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt insgesamt. Die Bundesregierung hat den Aktionsplan gemeinsam mit über 300 Partnerinnen und Partnern aus Ländern, Kommunen, Wirtschaft und Gesellschaft erarbeitet. Entstanden sind über 100 Maßnahmen. Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration hat den Prozess koordiniert.

Integration heißt Zusammenwachsen und das geht nicht von heute auf morgen. Der Nationale Aktionsplan Integration ist deshalb in verschiedene Phasen unterteilt. Denn in jeder Phase der Integration haben die Menschen unterschiedliche Bedürfnisse.

Phase I: Erwartungen steuern – Orientierung geben ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Informations- und Aufklärungsangebote

Auswärtiges Amt

Werbestrategie zur Gewinnung von Fachkräften

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Vorintegrationsangebote

Auswärtiges Amt
Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Sprachkurse im Herkunftsland

Auswärtiges Amt

Migration und Entwicklungszusammenarbeit

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Phase II: Ankommen erleichtern – Werte vermitteln   ⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Sprachförderung

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Beratungsangebote

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Anerkennung von Berufs- und Bildungsabschlüssen als Einstieg in den Arbeitsmarkt

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Bildung und Ausbildung als Grundstein für gelingende Integration und Teilhabe

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Phase III: Eingliederung

Teilhabe ermöglichen – Leistung fordern und fördern

Integration in den Arbeitsmarkt

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Zugänge und Teilhabe sichern: Bildung, Betreuung und Erziehung von Anfang an

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt als Scharnier der Teilhabe

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Integration vor Ort

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Besondere Herausforderungen in ländlichen Räumen

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Phase IV: Vielfalt gestalten – Einheit sichern ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Sport

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Gesundheit

Bundesministerium für Gesundheit

Stadtentwicklung und Wohnen

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Medien

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Kultur

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Phase V: Zusammenhalt stärken – Zukunft gestalten  ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Politische Bildung sowie Partizipation in Parteien und Gremien

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Interkulturelle Öffnung des Öffentlichen Dienstes

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Antidiskriminierung und Maßnahmen gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bedeutung von Einbürgerungen

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration

Diversity in der Wirtschaft

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration